Z - Zinzendorf

    -

    Zinzendorf

    Zinzendorf, Graf Nikolaus Ludwig von (26.05.1700 – 09.05.1760)


    Als Schüler begegnete Nikolaus Ludwig von Zinzendorf Missionaren aus Indien, wodurch er den Wunsch entwickelte, in Zukunft selbst als Missionar tätig zu werden. Aufgrund des Einflusses seiner Familie studierte er jedoch nicht Theologie, sondern Rechtswissenschaft. Nach seiner Heirat eignete er sich ein Gut an, welches später als Zufluchtsort für Religionsflüchtige dienen sollte. Diesen Ort nannte er „Herrenshut“, woraus Herrnhut wurde. Dort entwickelte sich die Herrnhuter Brüdergemeine – womit Zinzendorf zum Gründer dieser und später zusätzlich zum Bischof erhoben wurde. Die frühen Ideen der Mission der Herrnhuter lassen sich auf Zinzendorf zurückführen.

    Lexikon - Schnellnavigation


    A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

    Zur Hauptseite